Zurück
Vor

Günther Uecker Zeitung 11/15

Künstler Uecker, Günther

Artikel-Nr.: A10367

 

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

35,00 € *
 
 
 
 
 

Produktinformationen "Günther Uecker Zeitung 11/15"

Günther Uecker

Uecker Zeitung 11/15

Entstehungsjahr: 2015

20 unpag. Seiten mit zahlreichen Schwarzweissabbildungen.

Sprache: Deutsch, Englisch sowie polnische und arabische Beiträge.

Einführungstext: Marion Ackermann

Die Publikation erschien anlässlich der Ausstellung im K20, Düsseldorf vom 07.02. - 10.05. 2015

Herausgeber: Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen

1-fach gefaltet.

Zustand. altersgemäß sehr gutes Exemplar

 

 

Weiterführende Links zu "Günther Uecker Zeitung 11/15"

Weitere Artikel von Uecker, Günther
 

Künstler-Beschreibung "Uecker, Günther"

Günther Uecker wurde am 13.3.1930 in Wendorf (Möllenhagen) geboren. Er ist ein deutscher Maler und Objektkünstler und wurde vor allem mit seinen Nagelbildern bekannt. 1961 Mitglied in der von Heinz Mack und Otto Piene gegründeten Gruppe ZERO. Ein Teil seiner künstlerischen Objekte kann der kinetischen Kunst zugeordnet werden. 1970 eingeladen auf die Biennale di Venezia. Von 1974 bis 1995 unterrichtete Uecker als Professor an der Kunstakademie in Düsseldorf. Uecker lebt und arbeitet in Düsseldorf.

 
 
 
 

Zuletzt angesehen