• Shop
  • Filtern nach:

    Künstler/Autor +
     
     
       
     

    Produkte von Kokoschka, Oskar

    Oskar Kokoschka (1.3.1886 in Pöchlarn, Niederösterreich bis 22.2.1980Villeneuve (Waadt), Schweiz)

    Zunächst Unterricht an der Kunstgewerbeschule Wien. 1910 durch die Bekanntschaft mit Herwarth Walden Übersiedlung nach Berlin. Ausstellung 1911 bei Paul Cassirer. Ankäufe von Karl Ernst Osthaus für das Folkwang Museum in Hagen. 1911 zog er zurück nach Wien und lernte dort Alma Mahler, die Witwe des Komponisten und Dirigenten Gustav Mahler, der späteren Alma Mahler-Werfel, kennen. Von 1912 bis 1915 lebte er mit ihr zusammen. 1917 siedelte er nach Dresden über. Von 1919 bis 1926 hatte er dort eine Professur an der Kunstakademie inne. Er war befreundet mit Hans Posse, dem Direktor der Dresdner Gemäldegalerie, der Kokoschkas Werke in seine Museumssammlung aufnahm und dem Künstler einen großen Auftritt im deutschen Pavillon der 13. Biennale 1922 in Venedig verschaffte. 1924 ließ sich Kokoschka von der Professur freistellen, um eine internationale Karriere zu starten. Er unternahm in den folgenden Jahren ausgedehnte Reisen durch Europa, Nordafrika und Gebiete um das östliche Mittelmeer, die ihn zu zahlreichen Städteporträts und Landschaftsbildern inspirierten. 1953 gründete Kokoschka zusammen mit Friedrich Welz als Schule des Sehens die Internationale Sommerakademie für Bildende Kunst Salzburg auf der Festung Hohensalzburg. Im selben Jahr übersiedelte er in die Schweiz nach Villeneuve am Genfersee. Es folgten eine Vielzahl von Reisen ins europäische und außereuropäische Ausland sowie verschiedene Retrospektiven seines Werkes, unter anderem in der Schweiz, Österreich und Japan. Oskar Kokoschka beteiligte sich als Mitglied des Deutschen Künstlerbundes von 1952 bis 1955 an dessen Jahresausstellungen. Er war Teilnehmer der documenta 1 (1955), der documenta II (1959), und auch der documenta III im Jahr 1964 in Kassel.

     
     
     
    Otto Kokoschka, Paul Westheim, Lithografie

    Oskar Kokoschka (1. März 1886 - 22. Februar 1980)...

    1.290,00 € *

       
     

    Tagwolke

     

    Zuletzt angesehen